Zentrum für Neuropathologie und Prionforschung
print


Navigationspfad


Inhaltsbereich

Neurobiobank München

Neurobiobank MünchenDie Neurobiobank München stellt sich vor

Die Neurobiobank München sammelt als Hirngewebebank (Brain Bank) Gewebeproben des zentralen und peripheren Nervensystems von Menschen, bei denen neurologische und/oder psychiatrische Krankheiten diagnostiziert wurden. Daneben sammelt sie postmortales Gewebe von neurologisch-psychiatrisch gesunden Kontrollpersonen.

Zu den Aufgaben der Neurobiobank München gehören darüber hinaus das Registrieren, Charakterisieren und Archivieren des gesammelten Gewebes sowie dessen Aufbereitung sowohl für die neuropathologische Diagnostik als auch für Forschungszwecke.

Neurobiobank MünchenDarüber hinaus berät die Neurobiobank München weltweit Forschergruppen, die Gewebeproben nutzen wollen, und unterstützt diese mit gut charakterisiertem Gewebematerial.

Die Neurobiobank München führt heute die Arbeit des Brain-Net Deutschland fort und treibt insbesondere den eigenen Ausbau konsequent weiter voran. Sie ist ein Gemeinschaftsprojekt des Zentrums für Neuropathologie und Prionforschung (ZNP) sowie der Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie der Ludwig-Maximilians-Universität München. Sie ist am ZNP angesiedelt.

Holen Sie sich die Infobroschüre der Neurobiobank München hier!

Kontakt:

Neurobiobank München
Zentrum für Neuropathologie und Prionforschung
Ludwig-Maximilians-Universität München
Feodor-Lynen-Str. 23
81377 München
Tel:  +49 (0)89 / 2180-78036
Fax: +49 (0)89 / 2180-78037
E-Mail: nbm@med.uni-muenchen.de

Rufbereitschaft: +49 (0)89 / 2180-78345

Leitung:

Prof. Dr. med. Jochen Herms
Zentrum für Neuropathologie und Prionforschung

Prof. Dr. med. Peter Falkai
Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie

 

Ansprechpartner und Koordination -  NBM Office:

Dr. rer. nat. Otto Windl
Tel.:  +49 (0)89 / 2180-78133
Fax.: +49 (0)89 / 2180-78037
E-Mail: otto.windl@med.uni-muenchen.de

Anke Möller
Tel.: +49 (0)89 / 4400 46426
Fax.: +49 (0)89 / 2180-78037
E-Mail: anke.moeller@med.uni-muenchen.de

 

Ansprechpartner für inhaltlich-fachliche Angelegenheiten:

Dr. Thomas Arzberger
Tel.:  +49 (0)89 / 2180-78066
Fax.: +49 (0)89 / 2180-78037
E-Mail: Thomas.Arzberger@med.uni-muenchen.de

Dr. Sigrun Roeber
Tel.:  +49 (0)89 / 2180-78128
Fax.: +49 (0)89 / 2180-78037
E-Mail: Sigrun.Roeber@med.uni-muenchen.de